Seifen-Workshop: Gesiedet und gerührt | 24. Oktober

Lass uns gemeinsam eintauchen in die alte Kunst des Seifensiedens. Es entstehen individuelle Seifenkompositionen aus Duft und Farbe, hergestellt nach überlieferten Rezepturen.

Wir verwenden nur die besten Öle, Pflanzenextrakte und Duftessenzen. Unsere Seifen werden mit dem traditionellen Kaltrührverfahren hergestellt.

Dann sind Deiner Kreativität und Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Verwende Kräuter, Blüten, Farben, Düfte und kreiere Deine individuelle Wunschseife.

Du erfährst alles über Zutaten, Inhaltsstoffe, und das Herstellungsverfahren sowie den sicheren Umgang mit der Lauge.

Genieße den Duft Deiner Lieblingsseife und verwöhne Deine Haut. Du wirst es fühlen! 🙂

Wann: 24. Oktober 2021, 10 – 16 Uhr

Wo: Wiener Kräutermanufaktur, Littrowgasse 7, 1180 Wien

Kosten: EUR 89

Inkludiert: 

  • Materialkosten und Rezepte
  • ausführliches Skriptum
  • gesundes Mittagessen
  • selbstgemachte Kräutersnacks und Getränke

Die hergestellten Produkte können selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.


Weitere Workshops und Kräuterwanderungen

Wir alle hadern wohl ab und an mit den Anzeichen des Alterns. Aber auch hier kann uns die Natur helfen. Sie schenkt uns Wirkstoffe, die uns von innen und außen unterstützen, um auf natürliche Art und Weise jung zu bleiben.


Salben und Tinkturen – selbst gemacht aus den heilenden Wirkstoffen der Natur – waren früher in jeder Hausapotheke zu finden. Es ist mir ein großes Anliegen, dieses verloren gegangene Wissen wieder „unter die Leute zu bringen“.


Die Natur hält speziell für uns Frauen besondere Kräuter bereit – wertvolle Begleiter für ein ganzes Frauenleben. So helfen Frauenkräuter auf sanfte Art dabei, das Leben in Balance zu halten, unsere Gesundheit, Schönheit und Lebensqualität zu verbessern.